top of page
schwarzer Hintergrund Website.png

Rügen Open Air 2023

Mark Dekoda, Klanglos, Thomas Lizzara, Grace Thompson

Rügen Open Air 2023.jpeg

Samstag, 08.Juli 2023

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn Hauptact: 19:00 Uhr

 

Preise*:

19,00 € Normalticket

119,00 € VIP-Lounge

 

Mindestalter: 16 Jahre

 

*gültig bei Direktkauf im Waldbühnen Shop, Tilzower Weg 32a, 18528 Bergen

Zahlung in bar oder mit EC-Karte möglich - keine Kreditkarte!

Karten an der Abendkasse zzgl. 5 €

Waldi transparent.png

Jetzt Tickets sichern!

(zzgl. jeweiliger Vvk.- und System-Gebühren)

Reserix Logo PNG.png
Tickets in Kürze!

BESCHREIBUNG

Rügen Open Air 2023

mit Mark Dekoda, Klanglos, Thomas Lizzara und Grace Thompson!

Mark Dekoda

Geboren in München, aufgewachsen mit elektronischer Musik. Marks Leidenschaft für das Kreative hat schon vor einigen Jahren begonnen und prägt ihn noch bis heute. Sein Stil? Ganz klar Techno! Aber mit einer unverwechselbaren Ausdrucksweise, welche seine Alleinerkennung immer wieder auf das Neue festigt. Die meiste Inspiration holt er sich dadurch, seine Hörer mit auf eine Reise zunehmen. Egal ob auf einen seiner Auftritte oder in seinen Produktionen, Mark versteht es einfach die Leute zu begeistern und vor allem zu fesseln. Die Ernte seiner Arbeit kann sich sehen lassen: Weltweite Festival- und Clubauftritte, Chartplatzierungen, Magazin- und Zeitungsinterviews wie auch Fernseh- und Radioauftritte. Nachlassen wird aber nie zur Debatte stehen und deswegen dürfen wir noch einiges von diesem Künstler erwarten.

Klanglos

Klanglos kam zum ersten Mal in den 90er Jahren mit der Musik in Kontakt, als die Technoszene in Deutschland gerade am aufbrodeln war. Schon im frühen Alter begeistert von musikalischen Klängen jeder Art entwickelte sich eine Liebe für die Musik, wie sie größer nicht sein könnte. Hingezogen zum Underground Sound steht Qualität, Einzigartigkeit und Klarheit seiner Musik im Vordergrund. Kein 0815 Techno, sondern Techno mit Sinn, Herz und Verstand, mit Liebe zum Detail und einer Leidenschaft, wie man sie kaum irgendwo sieht! Dies spiegelt sich auch in den Tracks wieder an denen der junge DJ und Produzent mit Leidenschaft arbeitet! Berühmt machte ihn sein Track „Hard Times“, sein Remix „Another Love“ von Tom Odell und sein Label „Error Records“, auf dem er auch sein Debut-Album "Rise & Fall" veröffentlicht hat. 2020 folgte dann sein zweites Album "The Breakdown", welches Platz 25 der deutschen Album Charts (iTunes), Platz 5 der deutschen Dance Charts (iTunes) und Platz 24 der Technocharts (Beatport) erreicht hat.

Thomas Lizzara


Liebe auf den ersten Schlag ... Liebe zur Musik, Liebe zum Tanzen und Liebe zur Nacht. Im Sommer natürlich die Liebe zum Tag, Sonne und Strand – alles hat zwei Seiten. Mit „a.life“ hat Thomas Lizzara all diese Vorlieben unter einem wohlklingenden Dach vereint, vor allem mit einem eigenen Label und eigenen Events. 25 Jahre Erfahrung als Produzent und DJ prägen sein heutiges Tun, seine DJ-Auftritte von damals haben sich immer mehr zu einem Live-Act von heute entwickelt. Seine DJ-Sets sind vollgepackt mit eigenen Produktionen und unveröffentlichten Remixen, persönlichen Einblicken in das Bisherige und Kommende. Jeder neue Auftritt wird so zu einem einzigartigen Erlebnis. Thomas Lizzara lebt diese Art von Performance – und er liebt sie. Es dreht sich alles um Beats, Glück und natürlich um Liebe. Wir sind hier, um glücklich zu sein, und wir sind eins.

Grace Thompson

Die energetische und talentierte Berlinerin Grace Thompson ist aus den gängigsten Clubs Deutschlands nicht mehr wegzudenken.  Mit ihrem abwechslungsreichen Techno bringt sie auch international die Tanzflächen zum Beben.  Große Bühnen sind ihr nicht fremd, des Öfteren spielte  sie nach oder vor Größen wie Pan Pot, Deborah de Luca,  The Yellow Heads, , T78, Mark Dekoda  uvm.. Im Jahr 2017 wurde sie Resident im weltweit bekannten Kit Kat Club der beliebten Veranstaltungsreihe „Symbiotikka“.  Einmal monatlich gibt sie hier ihr musikalisches Können zum Besten. Mit ihrem intuitiven Gespür für die Atmosphäre und ihrer eigenen Art an Kreativität bei Übergängen, gelingt es ihr mit Leichtigkeit verschiedenste Tracks aus dem Genre Techno miteinander in Einklang zu bringen. Monotonie ist in ihren Sets ein Fremdwort. Ihren Stil könnte man als lebendig, kraftvoll und abwechslungsreich beschreiben. Mit ihrer Freude beim Performen gelingt es ihr immer wieder, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

02_Elektro Rugen Open Air - 1200x628.jpeg

HINWEIS zum EINLASS

Das Mindestalter zur Teilnahme an diesem Event beträgt 16 Jahre.

Es gelten unsere Platzordnung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB.

 

Wir sorgen für Ihre Sicherheit und bitten um Beachtung folgender Hinweise:

  • Pro Person ist 1 Tasche oder 1 Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm) erlaubt.

  • Keine Mitnahme eigener Getränke oder Speisen!

  • Sitzkissen und Decke dürfen mitgebracht werden.​

  • Sperrige Gegenstände jeglicher Art sind nicht mitzuführen, insbesondere Koffer, Körbe, Helme, Stockschirme, Selfie-Sticks etc.

  • Die Verwendung technischer Geräte ist untersagt. Das betrifft speziell Notebooks, Tablets, Video-, Foto- und Tonaufzeichnungsgeräte. Ausnahme: Mobiltelefone.

 

Das Mitführen notwendiger medizinischer Geräten und Arzneimittel ist erlaubt. Wir bitten Sie, uns vorab eine Nachricht per E-Mail oder WhatsApp mit dem entsprechenden Nachweis zukommen zu lassen.

bottom of page